Über Knochenverluste

Wenn die Knochenverluste größer als einige Zentimeter sind, kan der Knochen sich nicht spontan neu bilden.  Es gibt mehrere Arten solcher Knochenverlusten :

Nicht scharf abgegrenzt :

Die am meisten vorkommende Variante ist die Osteoporose, die durch eine übermäßige Zerbrechlichkeit des Skelettes gekenzeichnet wird, und die auf eine verminderte Knochenmasse und eine Veränderung der Mikrostruktur des Knochens zurück zu führen ist.

pertes-osseuses-diffuses

Kavitäten :

Es kann zum Beispiel eine Kavität sein, die nach dem operativen Entfernen eines Tumors entstanden ist.

pertes-osseuses-cavitaires

Segmentär :

Wenn ein Teil des Knochens fehlt, zum Beispiel einem Bruch eines Röhrenknochen (Diaphyse) mit Gewebeverlust in einem Körperglied zufolge, oder wenn ein Teil des Knochendeckels verloren gegangen ist.

pertes-osseuses-segmentaires
pertes-osseuses-segmentaires2